utahbeach

Die Wahrheit über von Guttenberg / zu Guttenberg, Teil 1 – SPD Regensburg, SPD Dachau, SPD Erfurt, SPD Kiel, SPD Mainz

In SPD on August 29, 2009 at 11:18 pm

Mit aller Macht versuchen die Ultrakapitalisten in der BRD, die Spitzen von Unternehmerverbänden, die CDU, die FDP, die Medien der Ultrakapitalisten, diesen Mann zum CSU-Führer zu machen:

Karl-Theodor von und zu Guttenberg

76041110-bundeswirtschaftsminister-guttenberg-times-square-york_9

Er ist der Westerwelle der CSU, fordert Steuererleichterungen um jeden Preis. Kein Wunder: Seine Familie ist 600 Millionen Euro schwer, würde von Steuererleichterungen mehr profitieren als fast alle anderen.

Hartz IV geht ihm nicht weit genug:

http://www.zuguttenberg.de/index.php?url=/wahlkreis_71.htm

Die Instrumente der Hartz-Reformen hätten nicht ausreichend gegriffen.

Die Internetzensur durch das BKA ist für ihn eine wichtigsten Angelegenheiten überhaupt, wobei er Gegner der Zensur pauschal als Pädophile abzustempeln versucht:

http://www.informelles.de/2009/05/12/dieser-minister-macht-sehr-betroffen/

Die von und zu Guttenberg sind durch Versklavung von Landbevölkerung und durch Raubkriege reich geworden, nicht ungewöhnlich für Adelige. Doch in unserer Zeit brauchen wir solche Zustände nicht, und die Ansichten des von und zu Guttenberg betreffend Hartz-IV lassen erahnen, dass er sich die Arbeitslosen als ein neues Heer von billigst entgoltenen Leibeigenen wünscht.

Seine Beziehung zur Demokratie muss man bereits aufgrund seiner Ansichten zur Internetzensur als schwer gestört betrachten.

Dass er gerade von den Ultra-Kapitalisten erkennbar systematisch hoch gelobt wird, während gegen Seehofer die Liebesaffäre aufgeheizt wird, kurz vor CSU-Vorstandswahlen und wenige Wochen vor der Bundestagswahl, lässt erahnen, dass der durchaus kapitalhörige Seehofer den Ultrakapitalisten noch zu lasch ist.

Und ihre Wahl ist klar: Ein absoluter Hardliner muss heran – von und zu Guttenberg.

Sollte die CSU darauf einsteigen, dann wird sie das selbe Schicksal treffen wie die SPD, nur noch viel schneller: Die bundesweite 5% Hürde wird sie nicht mehr schaffen, die CSU wird gezwungen sein, als Bayern-CDU weiter zu machen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: