utahbeach

Neuer BLOG zum SS-Satanismus – Ingo Wolf, Jürgen Rüttgers, CDU Köln, CDU Aachen

In Uncategorized on September 30, 2009 at 6:59 am

Wundervolle Frauen, sehr geehrte Männer!

Wir Anarchistinnen und Anarchisten von United Anarchists halten es für unsere Pflicht, über die wahren Zustände in Deutschland zu informieren. Das wird übrigens auch vom Ausland anerkannt, wie ein Blick auf die folgende Statistik unserer Page unter www.freegermany.de vom August 2009 beispielhaft belegt, Bild nach dem Aufrufen bitte noch einmal zur Vergrößerung anklicken:

http://www.freegermany.de/statistics/august-2009/countries-august-2009.jpg

Nun, man kann Leute wie Schäuble, Bosbach, von der Leyen, Roswitha Müller-Piepenkötter, Ingo Wolf, Jürgen Rüttgers und viele, viele andere tatsächlich nicht wirklich verstehen, wenn man die SS und ihre Hintergründe, durchaus über das üblichweise vermittelte Maß hinaus nicht versteht.

Auch den folgenden Grauensmord an einem unschuldigen, sehr lieben 15 jährigen Mädchen kann man nicht dann nicht verstehen, ebensowenig wie die im Zusammenhang damit vollzogene absichtliche FAlschverurteilung eines Unschuldigen wegen dieses Mordes:

http://swordbeach.wordpress.com

WIr Anarchistinnen und Anarchisten wollen keine perversen Staatsverbrechen, keine perverse Unrechtsjustiz und so weiter:

www.freegermany.de

Wer unter Roswitha Müller-Piepenkötter googelt und den Einträgen nach geht, kann das auch erkennen.

Mit herzlichen Grüßen im Namen von United Anarchists

Ihr

Winfried Sobottka, United Anarchists

PS.: Die Adresse des neuen Blogs ist:

http://ss666satanismus.wordpress.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: