utahbeach

Dr. Roggenwallner und die Staatsverbrechen

In Uncategorized on Januar 7, 2010 at 12:39 pm

Liebe Schwestern und Brüder von United Anarchists!

Natürlich ist es schon lange klar, warum ich mit übelster Willkürjustiz, Schmierenpsychiatrie, Polizei- und sonstigem Behördenterror, Internet-Terror usw. bekämpft werde:

Weil ich über Staats-  und Gesellschaftsverbrechen publiziere, dabei die TäterINNEN beim Namen nenne, und weil das Ganze Dank der hochklassigen Arbeit unserer Internet-Force auch noch gut in den Suchmaschinen positioniert wird, anstatt auf Google-Seiten unter „ferner liefen“ zu versacken.

Na ja, so sind Verbrecher halt, sie möchten natürlich nicht öffentlich entlarvt werden, sondern, bitteschön, als angesehene und ehrenwerte Mitglieder der Gesellschaft gelobt und gepriesen werden.

Nun, das sehen wir Anarchistinnen und Anarchisten eben gründlich anders, wir wollen, dass alle Menschen fair nach ihren Taten beurteilt werden.

Nichts anderes ist dem folgenden Artikel zu entnehmen:

https://anarchistenboulevard.wordpress.com/2010/01/05/warnung-henriette-lyndian-und-die-hackerinnen-von-united-anarchists/

Bezeichnend, dass gerade dieser Artikel von der Person, die mich massiv im Internet bekämpft, als „Mein Untergang“ bezeichnet wird. Der von dieser Person zu oben angeführtem Artikel abgegebene Kommentar ist (mit IP-Adresse) hier als Screenshot einsehbar:

https://anarchistenboulevard.files.wordpress.com/2010/01/kommentar-a-boulev.jpg

Nun, liebe Schwestern und Brüder, wir sind gemeinsam aufgestanden, um genau diese Sache auszufechten, und das werden wir auch tun: Wir wollen, dass jeder und jedem  die Ehre oder auch die Verachtung gewährt wird, die sie oder er aufgrund ihres bzw. seines Handelns verdient hat.

Oder ist jemand unter Euch anderer Meinung?

Ok, ich weiß, dass die Frage Blödsinn war… 😉

Nun nach Lage der Dinge ist der mich verfolgende Internet-Stalker, der auch den Kommentar geschrieben hat, niemand anders als der Dortmunder Gerichtspsychiater Dr. med. Bernd Roggenwallner:

http://www.freegermany.de/polit-verf.-winfried-sobottka/roggenwallner-peter-mueller-01.html

http://www.freegermany.de/polit-verf.-winfried-sobottka/roggenwallner-peter-mueller-02.html

http://winfried-sobottka.de/roggenwallner/00-strafanzeige/strafantrag-05/jpgs/02-webnews.html

Mit seinem Kommentar hat ER nun zugegeben, dass ich deshalb von Leuten  wie ihm, der Dortmunder Justiz usw. verfolgt werde, weil ich ihre Verbrechen öffentlich beim Namen nenne.

Das nur mal so nebenbei.

Und der Hauptgrund ist, dass ich staatliche Schwerstverbrechen aufdecke wie:

http://www.sexualaufklaerung.at/nadine-o/0-overview.html

http://anarchistenboulevard.blogspot.com/2009/12/matthias-lang-erlangen-und-die-bild.html

http://www.freegermany.de/morde/boris-f/boris-f.html

und über (im Gesamtkontext) sehr ernst zu nehmende Hinweise auf den wahren, heimlich praktizierten Schrecken publiziere:

http://www.freegermany.de/geheimes-kz-dortmund/search-google-seite-01.htm

http://www.freegermany.de/geheimes-kz-dortmund/search-google-seite-02.htm

Nun, ich halte diese Publikationen für dringend notwendig. Diejenigen, denen sie nicht passen, brauchen nur ihr Verhalten zu ändern, dann geben sie ja keinen Anlass mehr für solche Publikationen.

@ die SS-Satansisten: Einmal ist immer das erste Mal. Das werdet Ihr noch begreifen.

@ Unsere großartigen Hackerinnen und Hacker: Ich weiß, dass der Staatsschutz und ihm verbundene HackerINNen ihre Ressourcen erhöht haben und wie verrückt kämpfen. Ich weiß aber auch, dass Ihr von Unrecht nicht besiegt werden könnt. Ihr seid nach wie vor erkennbar erstklassig! Danke, dass Ihr meine Leitung schützt! Ich liebe Euch!

Mehr habe ich derzeit nicht zu sagen.

Herzliche Grüße an meine Schwestern und Brüder

Euer

Winfried Sobottka

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: