utahbeach

Satanismus und Rassismus am Amtsgericht Rüsselsheim ? Offener Brief an Richter Peter Kramer, Direktor AG Rüsselsheim

In Uncategorized on Februar 5, 2010 at 9:35 am

Von: Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, Sprecher von United Anarchists in Deutschland.

An: Den Direktor des Amtsgerichtes Rüsselsheim, Richter AG Peter Kramer

Hallo, Amtsgerichtsdirektor Richter Peter Kramer!

Mit Entsetzen habe ich Kenntnis von einem unglaublichen Fall staatlich unterstützten Mobbings erhalten, der nun durch offensichtlich rechtswidrigen Kindesklau seine vorläufige Krönung erfahren hat:

https://anarchistenboulevard.wordpress.com/2010/02/04/wichtiger-hinweis-an-united-anarchists-jugendamt-russelsheim-yvonne-elsen/

Die Qualität der mir vorliegenden Belege, das anwaltliche Schreiben publiziert in dem über obigen Link erreichbaren Beitrag ist nur ein Teil davon, lassen nicht die Spur eines Zweifels, dass hier Behörden und eine offensichtlich satanisch und rassistisch motivierte Privatperson in wahrhaft teuflischer Weise an einem Stricke ziehen.

Peter Kramer, Sie sollen wissen, dass uns Anarchistinnen und Anarchisten der Orden der Schwarzen Sonne bekannt ist, der unter Heinrich Himmler die Satanisten im deutsch besetzten germanischen Raume sammelte.

Sie sollten weiterhin wissen, dass es uns bekannt ist, dass der Staatsapparat von diesen Satanisten durchsetzt ist, dass wir wissen, warum Jugendämter an Fällen schwerer Kindesmisshandlungen und schwerer Kindesbernachlässigungen weitgehend vorbeisehen, aber einen unglaublichen Eifer an den Tag legen, um Kinder aus glücklichen Kind-Eltern Beziehungen heraus zu reißen und sie dann zu Seelenwracks zu machen, wie auch jeder nachvollziehen kann, der unter KINDERKLAU googelt und den Einträgen nach geht.

Wir brauchten auch nicht die Kenntnisnahme vom Leserbrief des ex-Landrichters Frank Fahsel:

http://www.stuttgarter-zeitung.de/stz/page/1862051_0_9223_-bitterboeser-leserbrief-ex-richter-geht-mit-seiner-zunft-ins-gericht-und-die-schweigt.html

um zu wissen, dass die deutsche Justiz auf breiter Spur zu einer staatskriminellen Organisation verkommen ist, die tatsächlich im Sinne satanischer Zielsetzungen operiert.

Richter Peter Kramer, zum jetzigen Zeitpunkt halten wir es noch für möglich, dass das, was im Falle des einzigen Kindes der Frau Nicole Rostock geschieht, nicht von bösen Absichten auf Seiten des Amtsgerichtes Rüsselsheim getragen wird.

Richter Peter Kramer, wenn Sie z.B. unter folgenden Suchbegriffen googeln:

sobottka anarchie

ROSWITHA MÜLLER-PIEPENKÖTTER
(Bildleiste beachten – mein Bild und ein Text von mir – bitte anklicken!)

Sexualschema

Dr. med. Bernd Roggenwallner

Rechtsanwältin Henriette Lyndian

Rechtsanwalt Dr. Ralf Neuhaus

onlinezeitung24

Richter Norbert Weber

dann werden Sie ein wenig über uns, United Anarchists, und darüber erfahren, was wir von satanischen Staatsverbrechen halten.

Sollte die verbrecherische, menschenverachtende, offensichtlich rassistisch wie satanistisch motivierte Handlungsweise im Falle des einzigen Kindes der Nicole Rostock andauern, dann werden wir alle, die wir für verantwortlich halten, eindrucksvoll an den Internetpranger stellen. Anklage: Offensichtlich rassistisch und satanistisch motviertes Schwerverbrechen wider die Menschlichkeit.

Tun Sie, was Sie für richtig halten, genau das tun wir auch.

Im Namen von United Anarchists

Winfried Sobottka, Sprecher von United Anarchists in Deutschland.

Eine Email, die mich heute erreichte, die ich selbst mit einer kleinen Ergänzung auch noch an Richter Kramer schicken werde:

Sehr geehrte Richter Kramer,

seit 2004 wird die Familie Rostock gestalkt, mußte 2007 wegen Unterlassener Hilfeleistung nachdem die Nachbarn Wasserleitungen etc. zerstört haben das Haus fluchtartig verlassen! Auch der Schiedsmann litt zu dem Zeitpunkt unter massivem nächtlichen Telefonterror. Es scheint so, dass da die kriminelle Energie zu Hause ist.

2007 gab es keine Amtshilfe von Glotzbach (Jugendamt Rüsselsheim)

Aufgrund eines Fehlers der Telekom durch einen öffentlichen Eintrag ins Telefonbuch und so hatte man die Familie wieder. So begann es erneut und Frau Rostock, da es hauptsächlich Stalking gegen sie und das Kind (Rassismus)geht.

Weil Sie dem falschen ärztlichen Gutachten glauben, dass aufgrund falscher Angaben von Fr. Knörzer Frauenhaus Groß Gerau (durch Kontakt zur Stalkerin Fr. Gertrud Stürmer ist) entstanden. Fr. Knörzer leitete den ersten Kindesentzug ein unter Nötung der Mutter, wenn sie nicht in die Klinik gehe, dann werde ihr das Kind für immer genommen.

So enstand ein unsäglicher Teufelskreis mit Streit, Frauenhaus etc. Sie sind alle mitveranwortlich, da Sie den falschen Angaben des Jugendamtes glauben. Das Kind wurde am 12. Januar wieder unter Nötigung entrissen, indem die Kindsmutter zur Unterschrift gezwungen wurde. Sie widerief es, da da die Leiterin auf Unterlassene Hilfeleistung hinwies und sie im Frauenhaus falsch ist!!!! Die Damen von Jugendamt weigerten sich, da sie in Hessen sind und nicht Rheinland Pfalz sind…

Wo war die Amtshilfe??? Wer macht die Unterlassungsklage??? Wer zahlt von Ihnen Dr. Volkmar von Pechstaedt, der übrigens Zeuge für das Stalking ist!!!

Kosten belaufen bisher 200 000 Euro mit Verdienstausfall etc. Mit Betreuung haben beide automatisch Berufsverbot wegen der fehlenden Haftung.

Wer unterstützt die Familie im Kampf für ein normales Leben: Sie nicht!!

Ich hoffe Sie übernehmen Kosten wie Scheidung, Anwalt etc.

Wir eine sofortige Rückgabe des Kindes mit Schadensersatz: Fahrtkosten und Schmerzensgeld!!!
************************************************

Impressum: www.winfried-sobottka.de

Der satanische BRD Staat kooperiert mit satanischen Grauensmördern und verurteilt absichtlich falsch wegen Mordes:

http://www.sexualaufklaerung.at/nadine-o/0-overview.html

Advertisements
  1. […] Satanismus und Rassismus am Amtsgericht Rüsselsheim ? Offener Brief an Richter Peter Kramer, Direkt… […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: